Neue Beziehung zwischen Organen und Emotionen nach Agni Eickermann mit Kalu

Neue Beziehung zwischen Organen und Emotionen
nach Agni Eickermann mit Kalu

Ein wunderbares neues Seminar von Agni Eickermann, das das Zusammenspiel zwischen Emotionen und Körper in einer ganz neuen Weise sichtbar und behandelbar macht.
Abseits von klassischen Symptom-Zuordnungen lernen wir im Seminar die Ursachen und Themen in und zwischen den Organen und Emotionen direkt und individuell wahrzunehmen. Von dort steigen wir tiefer in das komplexe Zusammenspiel ein: wir erkennen verfestigte Emotionen als Ketten, die sich in unseren Reaktionsmustern und in unseren Organen zeigen.
Überraschend einfache und wirkungsvolle Techniken lösen diese Verkettungen, sowohl aus den Organen als auch aus dem Emotionalkörper - die Diagnose und Behandlung kann über das Symptom oder die Emotion erfolgen. Mit der Auflösung atmet das ganze System auf - die Behandlung bringt Fluss in alle Körperstrukturen, wie zum Beispiel auch in Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule. 

Die Techniken zur Diagnose und Behandlung sind für alle eingeweihten Teilnehmer zur Selbstheilung und bei Klienten anwendbar - zum großen Teil sogar online. 
Das Seminar berührt tief, weil es unverkennbar das Siegel einer neuen Ära der Heilung im goldenen Zeitalter trägt.
Leitung: Kalu Schreiber D.O.
spirituelle Meisterin
Kosten 1800 €
Ort: Amritabha, Ribeauvillé
Termin: 10. bis 13. Juni 2019 Beginn 10.00 Uhr 
Anmeldung und INFO: www.organs-emotions.comkalu@osteopathic.vision, Mob. Whats App +49(0)1608846756

 


Datum: Montag, 10.06.2019 - Donnerstag, 13.06.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
Leitung: Kalu Schreiber
Kosten: 1800 € inkl. Mwst.

Zurück